Roderick Mills Illustration Aufsätze


Gefunden 4536 Aufsätze.

Vergleichen / kontrastieren Emily Rose Roderick Usher Essay

Wenn Roderick herausfindet, ist seine Schwester noch lebendig, dass er vom reinen Schock mit ihr in seinen Armen stirbt.Roderick ist allein seit seiner Schwester "starb" und hat niemanden, wie ich, wie ich vorher kein Support-System hat, was auch immer nur eine Frage der Zeit ist Du verlierst deinen Verstand.Deshalb verlor Roderick seinen Liebhaber aufgrund von Krankheit, so dass er denkt und Emily mätet sie, also muss sie nicht alleine sein.Es ist offensichtlich, dass weder Roderick noch Emily in den Berufsgefälligkeiten ist, sondern auch sehr offensichtlich, dass Emily absolut wahnsinnig ist.Roderick hat unnatürliche Beziehungen zu seiner Familie.


1242 Wörter (3,1 Seiten)
Thema Inzest in "der Fall des Hauses des ualen" Essays

Also gibt es in der Tat keinen Unterschied, ob Roderick eine Beziehung mit Madeline hatte oder nicht, obwohl der Erzähler bemerkt, dass es "Sympathien einer kaum verständlichen Natur immer zwischen ihnen gab.Was ist die Beziehung zwischen Roderick und Madeline?In der ganzen Geschichte wird es offensichtlich, dass die Liebe von Roderick auf seine Schwester ziemlich seltsam ist, um brüderlich genannt zu werden.Selbst wenn wir annehmen, dass zwischen Roderick und Madeline keine direkten Beziehungen zwischen Roderick und Madeline gab, gibt es eine Leidenschaft zwischen ihnen und dem Wunsch, solche Krawatten zu haben.Versuche Roderick gerne, seine Schwester zu ermorden?


1596 Wörter (4,0 Seiten)
Eine kritische Analyse des Falls des Hauses von Usher Essay

Eine kritische Analyse des Herbstes des Hauses von Usher gibt es in dieser Geschichte drei wichtige Charaktere: Der Erzähler, dessen Name niemals gegeben wird, Roderick und Madeline Usher.Wenn Madeline angeblich "stirbt" und in ihrem Sarg platziert wird, bemerkt der Erzähler "eine auffällige Gleichheit zwischen Bruder und Schwester ..." Es ist an diesem Punkt, dass Roderick seinen Freund informiert, dass er und die Lady Madeline Zwillinge gewesen waren, und dass "Sympathien einer kaum verständlichen Natur immer zwischen ihnen bestehen."Er hat Roderick nicht gesehen, seit sie Kinder waren; Aufgrund eines dringenden Briefes, den der Erzähler von Roderick erhalten hat, der seine Unterstützung bei der Linderung seines Maladys anforderte, mac...


372 Wörter (0,9 Seiten)
Symbol des Hauses von Usher

Roderick eiler, der für den hypnagogischen Zustand stand, und das Zusammenbruch des Hauses, der in die einschlafen Tiefen des Schlafes.Der Tod von Madeline und Roderick war die Entscheidung, dass Roderick wählte.Es scheint auch ein moralischer Verfall zu sein, beispielsweise inzasiert, das macht das Haus und kränklich.Es gibt viele Symbolismen in der Geschichte.Richard Wilbur argumentiert, dass der Charakter von Roderick ein Symbol ist.


369 Wörter (0,9 Seiten)
Der Untergang des Hauses Usher

Der Geisterpalast, ein Gedicht, das Roderick im Herbst des Haushauses liest, ist ein Paradebeispiel oder architektonische Symbolik.Jetzt sind sie jedoch physisch getrennt, sie verkörpern jeweils einen Aspekt einer Person, Madeline, der körperlichen, und Roderick the mental.Nachdem Madeline angeblich den Tod, Roderick und der Erzähler, begraben sie in einem Gewölbe im Keller der Villa.In den letzten Strotzen wird der Denkbereich vom Bürgerkrieg gestört, und das Tal wird unfruchtbar, wie die Domäne von Roderick ähmter.Im psychologischen Thriller, der Fall des Hauses des Ushers, untersucht Poe die geistige Vergütung und die Dissipation von Roderick.


1568 Wörter (3,9 Seiten)
Analyse von Roderick Usher-Charakter in der Geschichte Der Fall des Hauses von Usher Essay

Frage: Roderick Usher ist ein komplizierter Charakter, der sowohl körperlich als auch psychisch instabil sein scheint; Darüber hinaus ist er auch verängstigt.Madeline ist eine geisterhafte Figur in der Geschichte, eher wie sie im Hintergrund ist, wir hören nur von Roderick, und der Erzähler verbringen Zeit zusammen.Roderick und Madeline suchten beide blass; Es ist, als wäre man krank, weil der andere war.Die Beschreibung des Erzählers gibt uns eine Vorstellung davon, wie gesunde Roderick einmal war und wie seine Gesundheit von dem, was der Erzähler sieht, nachdem er in das Usher-Haus geht, schlimmer ist.Ein paar mögliche Gründe könnten sein, dass Roderick wusste, dass er nicht überleben würde, also wollte er, dass jemand die letzten Mome...


851 Wörter (2,1 Seiten)
"Der Untergang des Hauses Usher"

Roderick Usher schrieb den Erzähler, den er erzählte, dass er sich körperlich und emotional krank fühlte.Roderick hört die Töne seit Tagen und glaubt, dass es in dem Grab madellos ist, lebendig.Die Charaktere in der Geschichte sind Roderick Usher, Lady Madeline (nur zwei links von der ualen Familie) und dem Erzähler.Der Erzähler beschließt, nach Roderick zu lesen, um die Nacht zu passieren.Bald nach der Madeline stirbt Roderick, sie vorübergehend in den Gräbern unter dem Haus zu begraben.


507 Wörter (1,3 Seiten)
Der Fall des Hauses von Poe English Literature Essay

Er impliziert, dass Roderick und Madeline so nah sind, dass sie spüren können, was miteinander passiert.Roderick hat eine Theorie entwickelt, die die Steine ​​des Hauses Bewusstsein haben, und dass sie das Schicksal der Usher-Familie verkörpern: .Roderick und Madeline sind die einzigen, verbleibenden Mitglieder des langen, zeitigsten Usher-Rennens.Deshalb bezieht sich Roderick zweimal auf den Erzähler als "Madman" in der letzten Szene.Die Details des düsteren Äußeren bereiten den Leser den Leser für die Beschreibung des Hauses des Hauses vor, und von Roderick und Madeline Usher.


2011 Wörter (5,0 Seiten)
Untersuchen Sie die Obertöne des gotischen Horrors in Edgar Allen Poe's Tal, der Fall des Hauses von Usher Essay

Die Tatsache, dass Lady Madeline und Roderick gleichzeitig sterben, könnte durch die Tatsache verursacht werden, dass die Menschen glauben, dass Zwillinge das Gefühl haben können, was der andere fühlt, der sich geistig oder psychisch fühlt.Diese Obertöne scheinen dem Roman ein Gefühl des Unbekannten zuzusetzen, obwohl Gothic- oder Horror-Romane für ihre Vorhersagbarkeit bekannt sind, die es effektiv genutzt wird, um den Leser von Roderick und Madeleine isoliert zu machen, und näher an den Erzähler ist dies interessant, als der Leser tatsächlich mehr kennt Über die Usher-Familie als der Erzähler, der normalerweise dazu führt, dass der Leser die Person unterstützt, über die sie mehr darüber erfahren.Dies führt dazu, dass Roderick den Versu...


1225 Wörter (3,1 Seiten)
Der Fall des Hauses des Usher-Films gegen Kurzgeschichte Essay

Der Film stieg auch impliziert, dass Roderick Philip als romantische Rivale angesehen hat, was eine inzulöse Beziehung zwischen Madeline und Roderick hindeutete.In der Kurzgeschichte bat Roderick nach Phillip, durch einen Brief.Sie wurde im Familiengewölbe von Philip und Roderick gelegt.Sein guter Zweck, da zu sein, war Roderick aufzufeuern.Roderick war krank und wollte Komfort und Firma.


680 Wörter (1,7 Seiten)
Der Fall des Hauses von Usher von Edgar Allan Poe Essay

Wir schließen daraus, dass der Erzähler ihn nicht ernst nimmt, denn am Ende der Passage erzählt der Erzähler Roderick, dass alles ein "elektrische Phänomene nicht ungewöhnlich ist".Es schlägt nahe, dass der Erzähler zwar Gewalt nutzen musste, um Roderick aus dem Fenster zu ziehen, er war sich immer bewusst, wie sanft er wegen des älteren, fragilen Zustands sein musste.Der tobende Tempest kann den emotionalen Zustand der Charaktere in der Passage, insbesondere Roderick Usher, darstellen.Darüber hinaus rutscht Poe in einigen Langhütten, "zurückhaltend Hysterie" bedeutet, dass, während Roderick versucht, seine Gefühle im Scheck zu behalten und ruhig zu erscheint, seine unkontrollierbare Angst brutet ihn bald und bricht ihn schließlich zusam...


969 Wörter (2,4 Seiten)
"Der Fall des Hauses von Usher" von Edgar Allan Poe und "das gelbe Wandpapier" von Mary Gilman

Einer der Ängste von Roderick Usher ist der Tod.Roderick Usher und die Frau haben nicht die Fähigkeit, sich ihre Ängste zu stellen.Roderick Usher hatte Angst, dass der Herbst des Hauses des Ushers auftritt, weil er der letzte restliche männliche Nachkombier war, und die Frau hatte Angst, dass ihr Ehemann, der sie wie ein Kind behandelte.Roderick und die Frau, in denen zwei Charaktere, die nicht in der Lage waren, sich mit ihren Ängsten im Leben befassen konnten, und dies führte ihnen einen Weg von Unglück und Kämpfe hinunter.Dies ist etwas, das Roderick und die Ehefrau in "der Fall des Hauses des Usher" und "das gelbe Wandpapier" konnte nicht tun.


1062 Wörter (2,7 Seiten)
Der Fall des Hauses von Usher - Literary Analysis

Dies fügt ein weiteres Element von übernatürlichem und geheimnisvollem hinzu und gibt dem Charakter von Madeline mehr Tiefe, als wenn sie nur eine etwas geisterhafte Hälfte von Roderick wäre.Roderick Usher ist zitiert, wie gesagt, "Ich habe in der Tat keine Gefahr, außer in seinem absoluten Effekt-Terror."In jedem Fall sei es, dass Madeline existiert oder nicht, die beiden Charaktere von Roderick und Madeline sind zwei Hälften eines Ganzen.Mit anderen Worten, viele haben argumentiert, dass Madeline einfach nicht existiert, und ist lediglich eine andere Persönlichkeit, die in Roderick gehalten wird.Insgesamt ist der Herbst des Hauses des Ushers eine wunderbar verlockende und aufregende Geschichte mit einer klaren und unbeabsichtigten Nach...


1200 Wörter (3 Seiten)
"Der Fall des Hauses von Usher" von Edgar Allan Poe als Mock of Transcendentalismus. Aufsatz

Roderick Usher, der Hauptcharakter von Poe ist der Fall des Hauses des Hauses, teilte eine spezielle spirituelle Bindung mit seiner Zwillingsschwester - Madeline.Roderick Usher ist eine vollständige Negation dieser Regeln.[2] Roderick hatte keine Probleme mit seiner körperlichen Fitness, aber er litt an der psychischen Erkrankung.Roderick konnte kein Individuum sein, weil er völlig von seiner Schwester abhängig war.Madeline floh aus ihrem Grab und sie kam zurück, um Roderick zu ergreifen.


1104 Wörter (2,8 Seiten)
Amerikanischer Renaissance-beschreibender Essay

Roderick offenbart dem Erzähler, dass die Geräusche seit vielen Tagen seit Madeliner Tod dort waren, und er glaubt, dass Madeline am Leben vergraben wurde und versucht, aus dem Grab zu entkommen.Der Erzähler versucht Roderick aufzufeuern, indem er ihm Geschichten ohne Erfolg gelesen hat.Der Erzähler erkennt, dass Madeline und Roderick brüderliche Zwillinge waren.Eine Nacht klopft Roderick an die Tür des Erzählers, erscheint geschüttelt und hysterisch.Der Erzähler liest dann Roderick eine mittelalterliche Romanze, "Mad Trist" von Sir Launcelot Canning, um die Nacht zu sterben (PoE 11).


1686 Wörter (4,2 Seiten)
Feministische Perspektive der Rolle von Lady Madeline Essay

Sympathien einer kaum verständlichen Natur ": Die Brother-Schwester-Bindung in .Dies ist wieder beispielhaft der Live-Bestattung von Roderick, in dem Madeline nichts tun konnte, um ihr Schicksal zu ändern.N.P., N.D. Netz.Sie scheinen ihre Erkrankungen weniger ernst zu betrachten, als sie von Rodericks tun, und gibt Roderick viel detaillierter und Erklärung als die von Madeline.Roderick hat sich seit Jahren nicht aus dem Haus getrennt und hat sich stattdessen gewählt, um sich in der Pore über Literatur und Kunst zu halten, anstatt seine Vernunft durch Überwältigung seiner Sinne zu drohen.


1613 Wörter (4,0 Seiten)
Haus von Usher Essay

zu wissen, dass dies das größte Symbol aller ist, für Roderick Usher ist ein Symbol für das einzige und einzige Edgar Allen Poe.Das Haus symbolisiert nicht nur Roderick, sondern Baily der DUKE University Press behauptet, dass, wenn Poe in die Geschichte geschrieben wurde, dass er nicht der Erzähler sein würde; Er würde Roderick selbst einweist.Zusammen durch Vokabeln, Exposition, und Symbolismus erzeugt Edgar Allen Poe eine wunderbare Szene von düsterer Bildern und nutzt es, um seine Handlung weiter zu nutzen.POE verwendet auch den Symbolismus zu seinem Vorteil, indem er ein Haus erzeugt, das einen Hauptcharakter spiegelt, Roderick Usher.Dass sowohl der Bruder als auch der Schwester an Anämie leiden und beide ein Vampirismus-Thema in der...


661 Wörter (1,7 Seiten)
Der gotische Literatur des 18. Jahrhunderts

Da die beiden Männer den engagierten Körper an ihre temporäre Ruhezeit trugen, wurde der Freund sich der Ähnlichkeiten des Tresors bewusst und ein Gemälde Roderick hatte getan.Die Verbindung zwischen dem Haus und den Zwillingen ist offenbart Die Erzählerwesen erzählen einem aufgeregten Roderick eine Geschichte, in denen er Geräusche hörte, die Madeline aus dem Grab zurückkehrten: " Der Todesschrei des Drachen ... war das Gitter der Eisenscharniere ihres Gefängnisses, als sie die Tür öffnete, und der Clangor des Schilds entsprach den Kämpfen von Madeline innerhalb des Kupferbogens des Tresors! "Die "wilde Inkonsistenz zwischen" der "perfekten Anpassung der Teile" des Hauses, und der zerbröckelnde Zustand des einzelnen Steins "(PoE 5) und ...


2479 Wörter (6,2 Seiten)
Symbolik im Herbst des Hauses von Usher Essay

Das Zusammenbruch des Hauses direkt in den See symbolisiert den Stammbaum des Ushabers und des ultimativen Zusammenbruchs.Die erschreckenden Bilder im Haus symbolisieren den Wahnsinn der Bewohner des Hauses und ihrer Gedanken.Der größte Teil der Symbolik in "der Fall des Hauses des Hauses des Hauses ist intern.Die Pilze und die körperliche Verschlechterung des Hauses symbolisieren die körperliche Verschlechterung von Roderick und Madeline.Es gibt einen vollen, blutroten Mondaufwand, symbolisch von Gewalt und Tod.


416 Wörter (1,0 Seiten)
Edgar Allan Poe's "Der Fall des Hauses von Usher"

Der physische Zustand des "House of uSher" ist nicht nur gegangen, sondern der alte Familienname oder die Dynastie, da es genannt werden könnte, starb auch.An den Erzähler scheint Roderick, als würde er ein großes Geheimnis verstecken.Diese Elemente helfen neben der Einstellung, die perfekte Horrorgeschichte zu schaffen.Der Erzähler sieht diese Setzung als Ursache der psychischen Erkrankung, die Roderick erzählte, dass er in dem Brief, der ihn dorthin rief.Isolation und Paranoia verursachten den Zerfall der Usher-Wurzeln.


801 Wörter (2,0 Seiten)
Herbst des Hauses von Usher Essay

Jeder hat jedoch eine völlig andere Art von .Roderick kämpft Kämpfe innerhalb seines Gehirns, ob seine Handlungen richtig waren, und wird die .Roderick im "Fall von .Jeweils ein anderer Kampf noch am Ende, Wahnsinn ist aber ein gemeinsamer Faktor.stark und sicher von allem und es war die gelbe Tapete, die sie schließlich sie zu ihr fuhr .


522 Wörter (1,3 Seiten)
'Der Fall des Hauses von Usher': Analyse

(263) Das Haus sieht trostlos aus, der angehörige Gebrauch der Symbolik während der gesamten Geschichte hat andere geführt, um darauf hinzuweisen, dass "Usher" die Natur und Ursachen des Bösen anspricht.Die Beschreibungen des Haushaltsheims und von Roderick und Madeline schaffen eine Atmosphäre des Bösen und der Angst, die die Erzählung von Anfang an durchdringt.Nach dieser Interpretation leiden der Bruder und die Schwester die körperlichen und emotionalen Folgen der Schuld, die mit einem solchen häufig verurteilten Verhalten verbunden sind.Madelineriskrank, eine Erkrankung, die extreme Muskelsteifigkeit und -perioden der Bewusstlosigkeit verursacht, ist möglicherweise ziemlich missverstanden oder sogar absichtlich als Tod ihres geistig ...


463 Wörter (1,2 Seiten)
Essay auf dem düsteren und dunklen Ton des Herbstes des Hauses des Ushers

Bei den mehreren Verbindungen Bailey-Highlights zwischen Roderick und Vampirism, Bailey-Noten, wonach Poe den tödlich-kranken Roderick als empfindlich auf leichte, spezifische Geräusche, bestimmte Texturen und sogar den Geruch von Blumen charakterisiert (Bailey 454).Die Unfähigkeit eines Vampirs, Licht zu ertragen, ist allgemeines Wissen zwischen einem allgemeinen Publikum, aber Bailey offenbart, dass die Schwächung der anderen Sinne, dass Roderick in der Tat Erfahrung, ein "spezifisches Symptom des vampirischen Anfalls" (Bailey) ist.Amerikanische Literatur 35.4 (1964): P 445-466.Darüber hinaus dient der Entwicklung von Poe von Madeline-Charakter als noch relevanter für dieses vampirische Thema.Obwohl Baileys Interpretation gültig ist, g...


374 Wörter (0,9 Seiten)
Der amerikanische Renaissance-Essay

Da er seine Flucht macht, bricht das gesamte Haus ab und zerbröckelt auf den Boden (PoE, 2004, S. 43).Roderick, der zunehmend deprimiert wurde, als die von der von Ihnen vorbeigegangenen Tage seine Krankheit in die trostlose Umgebung ihres Hauses und der raschen Verschlechterung von Madeleine zurückführten.Roderick stirbt wiederum nicht aus dem Kampf, sondern aus seiner eigenen Angst.Die Schlussfolgerung der Geschichte sieht den Erzähler aufgrund dieser Ereignisse vom Haus aus dem Haus.Ein nicht identifizierter Erzähler spricht über seine Ankunft im Haus seiner Kindheit Freund Roderick, um ihn während seiner Krankheit zu trösten.


1715 Wörter (4,3 Seiten)
Reflexionen des Falls des Hauses von Usher

Roderick und Madeline haben keinen Mut, aus dem Haus aus einem fetischistischen Grund aus dem Haus zu gehen.Außerdem endet die Fiktion, wenn das Grundstück einfach den Höhepunkt erreicht, und deshalb lässt es uns Spannung.Diese Arbeit reflektiert die dunkle Seite in Poe's Herz.Poe will uns sagen, dass Unglück aus der tiefen Angst im Herzen stammt.Ist sie wirklich lebendig oder sie ist doch nicht tot?


434 Wörter (1,1 Seiten)
Sie sind alle verrückt hier: ein literarischer Vergleich des Falls des Hauses von Usher und dem Masken des roten Todes

Das südliche Literaturzeitschrift 19.1 (1986): 68 + .academischer Onefile.Der Wahnsinn und die Angst, die von Prospero im "roten Tod" vertreten sind, können leicht mit der Wahnsinn und der Angst verglichen werden, die von Roderick in "dem Haus des Ushers vertreten ist.Poe, Edgar Allan.Er beschreibt Roderick, während er ein dünnes Gesicht mit dünnen Lippen hat, und Anmerkung ... ."Die Maske des roten Todes."


458 Wörter (1,1 Seiten)
Wahnsinn in den Geschichten von Poe und Hawthorne Essay

Die beiden Autoren untersuchen die psychische Instabilität in verschiedenen Formen; Poe's Stories geht es um inhärente, vielleicht sogar genetische Tendenzen, den Sinn zu verlieren, während Hawthorne zwei Geschichten um Isolation handelt, die aus der obsessiven Spiritualität geführt hat.Beide Poe und Hawthorne haben effektiv das psychologische Gelände ausgedrückt, in dem sich ihre Hauptfiguren befinden.Der Erzähler der Geschichte hängt von den Berichten von seinem Gastgeber, Roderick ab, aber er vertraut nicht der Vernunft seines Freundes.Durch die Verwendung eines Erzählers, der entweder der Charakter mit dem fragwürdigen psychischen Zustand ist, oder einer, der diesen Charakter misstraut, werden die Geschichten geheimnisvoller und vorb...


1178 Wörter (2,9 Seiten)
Alfred Hitchcock und Edgar Allan Poe

Der Anschein von zwei der bekanntesten Meister von Terror und Suspense ist auffällig - wie in Poe 'des Falls des Hauses des Hauses von Usher' und des Hitchcocks Psycho gesehen.Roderick ist ein "Bönten-Sklave" zu "einer anomalen Terrorart".Roderick lebt alleine mit seiner Schwester in einem düsteren Haus.Für Poe ist die Frau Roderick Ushers Schwester Madeline, die an einer undefinierten Krankheit leidet, scheint zweimal zu sterben, und erscheint als Double von Roderick.Es ist nicht bis dahin, dass das Publikum den gestörten Zustand der Hauptfiguren und des verdrehten Grundstücks ihrer Geschichten vollständig versteht.


1139 Wörter (2,8 Seiten)
Der Fall des Hauses des Usher-Analysis Essay

In der ganzen Geschichte zeigt Roderick offensichtliche Symptome von Wahnsinn, dass der Erzähler von Roderick Ushers Verhalten aufnimmt: "In der Art meines Freundes wurde ich mit einer Inkohärenz getroffen - ein Inkonsistenz; Und ich fand bald, dass dies aus einer Reihe schwacher und vergeblicher Kämpfe ergab, um eine gewohnheitsmäßige Trepidantie zu überwinden - eine übermäßige nervöse Erregung.Die Bewohner des Dorfes nennen die beiden mit demselben Namen der beiden Einheit "Das Haus von Usher", die diese Verbindung zwischen dem Familienanlagen und dem eigentlichen Haus des Ushers repräsentieren.Die beiden Hälften des Hauses und des Hauses und dessen Reflexion scheinen die beiden ualen Zwillinge, Roderick und Madeline darzustellen.Diese...


1238 Wörter (3,1 Seiten)
Nationalismus und Imperium: John Stuart Mill und Mahatma Gandhi

John Stuart Mill hat die Ideologie des Kolonialismus und die Aspekte des Völkerrechts kombiniert, um seine Zivilisationstheorie zu demonstrieren, in der sich die zivilisierten Menschen niederlassen.Zu den Vergütern der Zivilisationstheorien und -diskussionen sind John Stuart Mill und Mahatma Gandhi.entsprechend der Die Idee von John Stuart Mill, Zivilisation umfasst eine dichte Bevölkerung mit Wohneinwohnern, die weitgehend in Städten und Dörfern gesammelt werden, und mit einem hoch entwickelten Grad an Landwirtschaft, Handel und Fertigungsindustrie (Keene 2002 112).Die Illustration der Mühle beinhaltet den Vergleich der Wildheit und des Barbarismus gegen die zivilisierte und moralisch definierte Natur der Zivilisation.Die Definition der...


1657 Wörter (4,1 Seiten)

Hast du nicht gefunden, wonach du gesucht hast?

Wir schreiben für Sie einen Aufsatz zu einem bestimmten Thema für 3 Stunden

Jetzt bestellen!
× Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie an Bord unserer sind Cookie-Richtlinie

Loggen Sie sich mit Social Media ein