Krieg Gegen Drogen College Aufsätze


Gefunden 137373 Aufsätze.

Zuweisungsbudget und politisches Papieraufsatz

Gesetz - allgemeines Gesetz .· Krieg gegen den Terrorismus .Wenn Sie ein College eingeben, einem Von den ersten Dingen, die Sie tun sollten, ist ein Teilzeitjob.Wählen Sie aus der folgenden Liste eine Richtlinienausgabe aus: .Bereiten Sie ein 1.400-1'750-Wort-Papier vor, in dem Sie die Ziele im kriminellen Justizsystem zusammenfassen, die Ihre ausgewählte Richtlinien zu erreichen versucht.


493 Wörter (1,2 Seiten)
Ein Krieg für Drogen

Der Wettbewerb ist nicht nur, um Drogen zu entwickeln, die eine Verwertung der Menschenrechte verursachen, sondern auch der Anstieg des Wettbewerbs in den US-Grenzen fördert die starke Entwicklung und die Massenproduktion neuer Medikamente.Diese Medikamentenbranche führen keinen Krieg gegen Drogen, sondern einen "Krieg für Drogen".Die Medien bombardieren ständig den Zuschauern mit dem sogenannten "Krieg gegen Drogen"; In der Tat ist das Thema, dass viele Nationen Gesichtsliegen, eine Sorge.Journal of American College Health 57.3 (2008): 315-56.Obwohl die Länder der dritten Welt mit unbehandelten kranken Bürgern reichlich waren, konzentrieren sich die Drogenbranche immer noch auf die Ermittlung der Auswirkungen von Medikamenten, die Westl...


1038 Wörter (2,6 Seiten)
Drogen sollten auf Essay legalisiert werden

Die geschätzten Kosten für die Vereinigten Staaten für den "Krieg gegen Drogen" beträgt 200 Milliarden US-Dollar pro Jahr oder herausragende 770 US-Dollar pro Person pro Jahr, und diese Zahl beinhaltet nicht das Geld, das von Staat und Kommunen in diesem "Krieg" (Evans und Berent, EDS.Die Idee des Arzneimittelverbots hat sicherlich sinnvoll gemacht: niedrigere Nachfrage an Drogen durch die Strafverfolgung und die Versorgung der Lieferung durch inländische und internationale Mittel.Trebach, Arnold S. und Inciardi, James A. Legalisieren Sie es?"Der nutzlose Krieg."Heute können wir die unvorhergesehenen Kosten des "Drogenverbots" sehen, und wir sollten diese Kosten in Betracht ziehen, bevor wir den "Krieg gegen Drogen" ausbauen.


512 Wörter (1,3 Seiten)
Der Krieg über Drogen: Sollte Marihuana als legalisierter Aufsatz sein

.. .. MITTE OF PAPER ... .Jedes Jahr verbringt die US-amerikanische Regierung große Mengen an Geld, um den Drogenkonsum zu kontrollieren und Gesetze durchzusetzen, um die Gesellschaft aus den Gefahren bestimmter Drogen zu schützen.Es erscheint, als ob die gesetzgeberischen Entscheidungen über die Marihuana-Rechtspolitik unausgeglichen sind, aber unsere Nation wird aufgrund von Männern niemals Mittel konservieren Regierungspendeln und unsere medizinischen Behandlungen werden Seien Sie nie völlig so effektiv, ohne die bedingungslose Legalisierung des Cannabis Sativa-Werks, ansonsten bekannt als Marihuana .Einige argumentieren, dass der Kampf gegen Drogen nicht benötigt wird und dass die Gesellschaft den Krieg über Drogen bereits verloren h...


460 Wörter (1,2 Seiten)
Krieg über Drogenwirksame Kriminologie Essay

Wirklich bedeuten diese Zahlen nicht viel, um Drogen zu verlangsamen, zu stoppen oder zu beseitigen.Viele der oben genannten Regierungen haben die halbherzigen Bemühungen des "Krieges an Drogen" mitgestanden, aber jetzt stellt sich die Frage, dass sie dem weit mehr unterstützten "Krieg gegen Terrorismus" standhalten, .Der Krieg an Drogen begann mitten in einem Krieg; Vietnam war in seiner Primzahl und das Drogenabhängigkeitsproblem im US-Militär war immens.Der Krieg gegen Drogen war eine Katastrophe; Zwischen den 1970er und 1975 stieg die Anzahl der erstmaligen Kokainbenutzer in den Vereinigten Staaten von 301.000 auf 652.000 Menschen jährlich (Marcy, 2010).Präsident Reagan's Krieg gegen Drogen erlaubte das Militär, nicht nur zu bekämpfe...


1942 Wörter (4,9 Seiten)
Dauerhafte Auswirkungen der Gegenkultur auf den heutigen American Society Essays

Außerdem fühlten sie sich von der Gesellschaft, indem sie sich von der Gesellschaft befreien, um Drogen zu benutzen, neue Trends und Musik zu schaffen (1960er Jahre 195).Die Menschen waren mit den Anliegen der jungen Menschen betäubt, Proteste, schreiende Stimme, um über Krieg und Bürgerrechte zu bemerken.Solange sie diese Werte tragen, bleiben die Auswirkungen bleiben.Sie revolutionierten die Gesellschaft mit Veränderungen in der Familienstruktur, strengen und etablierten Werten, Musik, Politik, Anti-Kriegsbewegungen und erstellten Drogen- und Alkoholmissbrauch für die nächsten Generationen.Die Gegenkultur bildete eine Generation, die in den sechziger Jahren einen großen Unterschied in den Menschengütern machte und noch heute tut.


415 Wörter (1,0 Seiten)
Das Leben als Teenager ist schwierig

Verbrauch von Drogen ist das größte Anliegen in Teenagern, die in die Schule oder an das College gehen.Feiern Sie die Unterschiede in den Menschen.Teenager erhalten einen sehr schwierigen Job, um herauszufinden, wer sie sind.Dies kann eine der wichtigsten Entscheidungen oder Entdeckungen sein, die jede Person machen kann.Die heutigen Jugendlichen können die Welt verändern.


498 Wörter (1,2 Seiten)
Das Wachstum der Teenagerkultur in den USA in der Zeit 1955-1975

Hippies nahm Drogen, hörten Rockmusik zu und half, durch die Ankunft der Pille, hatte Premaritalsex mit vielen Partnern.Amerika war im Krieg.Der Kampf war schwieriger, als die Amerikaner erwartet hatten, und bald begann die Regierung, Schulabläufe in die Armee zu forderten, es sei denn, sie würden ans College gehen.Die Hippie-Bewegung hatte begonnen.Viele Hippies waren der Mittelklasse, und dies entsetzt mit den älteren Generationen.


819 Wörter (2,0 Seiten)
Sollte illegale Drogen legalisiert werden?

Die Legalisierung illegaler Drogen widerspricht den jüngsten nationalen Kampagnen, die darauf abzielen, den Drogenverbrauch zwischen College- und Universitätsstudenten zu verringern.Die Legalisierung von Drogen ermöglicht es, ein breiteres Publikum, Drogen öfter und in mehr Mengen zu verwenden.McCaffrey, B. Wir haben keinen Krieg gegen Drogen.Maccoun, R. Reuter, P. Marihuana, Heroin und Kokain: Der Krieg an Drogen kann sein Eine Katastrophe, aber wollen wir wirklich einen legalisierten Frieden?Immer mehr Menschen fahren unter dem Einfluss von Drogen und als wichtigste Legalisierung, wenn illegale Drogen zu mehr Unfällen auf den Straßen führen werden.


1762 Wörter (4,4 Seiten)
Drogenhandel von College-Studenten in den Vereinigten Staaten

Wie von Schauspieler Carroll O 'Connor gesagt, nachdem er jahrelang die Drogenpolitik dieser Nation beobachtete, und nachdem er seinen Sohn Hugh an Drogen verlor, setze das Gehäuse kurz vor: Es ist an der Zeit zuzugeben, dass unser Ansatz für das Drogenproblem fehlgeschlagen ist.Es ist einer der Hauptgründe gezeigt, Gründe, warum die Schüler keine Drogen verwenden, ist wegen ihrer Eltern - aufgrund ihres positiven Einflusses und weil sie wissen, dass er sie enttäuschen würde.In Bezug auf College- und Universitätsstudenten hat die Verwaltung mit College- und Universitätsführer zusammengearbeitet, um Prävention, frühe Interventions-, Behandlungs- und Erholungsinitiativen auf den Campen in der gesamten Landschaft vorzunehmen.Sie wendeten da...


1875 Wörter (4,7 Seiten)
Legalisierung von Marihuana: Weitere Forschung ist Aufsatz erforderlich

Februar 2002. ."Der Krieg gegen Drogen geht verloren," 1999, www.november.org/schmoke.html .Februar 2002. www.nap, edu / leszimmer / band / .Akademie der Wissenschaften.Schleichert, Elizabeth.


580 Wörter (1,5 Seiten)
Philippinischer Drogenkrieg

Obwohl er als Selbstverteidigungsschießen dargestellt, werden diese anerkannten polizeilichen Tötungen weithin geplant, mit Sicherheitskameras und Straßenlattern unplugged, Drogen und Waffen, die nach dem Schießen auf das Opfer gepflanzt sind, geplant und inszeniert werden.Das Schwierigste im Leben ist, einen geliebten Menschen oder einen Freund, der süchtig nach Drogen sucht und in eine völlig andere Person umgewandelt wurde.Mütter, die Drogen in der Schwangerschaft nehmen, würden sich auch auf den Säugling im Mutterleib beeinflussen.In seinem ersten Bundesstaat der Nation an das Parlament ignorierte Niederlassung die Empörung über die anhaltende Todeszählung, um zu erklären, dass Drogen das Land ertränken und um jeden Preis aufgehalten...


990 Wörter (2,5 Seiten)
Der Krieg an Drogen gilt als ein großes Problem im Vereinigten Staatenaufsatz

Im Gegenteil, wenn dies jemand in der Innenstadt wäre, würden sie mit massiven Gefängnisstrafen geschlossen und strafrechtlich verfolgt."Und es gibt noch mehr Komfort, um zu wissen, dass, wenn Sie erwischt werden, den Wurzel des Gesetzes des Gesetzes des Gesetzes aufgrund Ihres zugeschriebenen Status als junger, relativ wohlhabender, weißer männlicher Student" (Mohamed & Amp; Fritsvold , 2006, S. 121).... Mitte des Papiers ... .Dazu schützen wir die Öffentlichkeit vor den Problemen der Drogennutzung, indem wir den Benutzern die Behandlung an die Nutzer anbieten, anstatt sie zu entfernen.Die aktuelle Drogenpolitik ist äußerst voreingenommen, was zu den Unterschieden, die wir im Campus-Drogen-Umgang im Vergleich zu städtischen Drogenabwick...


441 Wörter (1,1 Seiten)
Amerikanische Geschichte: Das Leben in den 1980er Jahren

Die Menschen nahmen in den 80er Jahren stolz auf ihre Mode, Modeerfüllungen und Erfindungen.Assoziationen wie "Sags Nein zu Drogen" und "Dare" wurden eingeführt, um den Kokainbenutzung zu verringern.Die 80er Jahre ist wegen seiner verrückten Kleidung und fantastischen Erfindungen verherrlich.Für ein Gramm Kokain kostete es rund 100 Dollar auf 125 Dollar.Die 80er Jahre hatten seine Höhen und Tiefs, aber zum größten Teil können Sie sagen, dass es das Jahrzehnt war, das alles und jeden für den schlechteren oder besser verändert hat.


478 Wörter (1,2 Seiten)
Drogenpolitik und der Krieg über Drogenkriminologie-Aufsatz

Mit dem Krieg an Drogen wollen die Vereinigten Staaten nun aufhören, um alle Kosten aufzuhören, ohne Hilfe Bauern, um anderen rentablen Lebensunterhaltsbauern zu wachsen.Für Experten sind sie stark von einer starken Meinung, dass Amerika den Krieg nicht auf Drogen fortsetzen sollte, der sich nur auf die Bereitstellung des Problems des Problems nicht an etwas betragen wird, es wird nur ein Abfall sein Geld.In diesem Fall passt der Krieg auf Drogen wirklich in seine Beschreibung, einen Krieg, der Milliarden, der aus einem Situationsraum betrieben wird, auf einen exakten Feind betrifft; Die Lieferanten, die Fabriken, die kolumbianischen Drogenkartelle, die Probleme, die sie verursachen.Dies ist eine Lektion, die aus den Schäden gelernt wird...


1997 Wörter (5,0 Seiten)
Krieg über Drogen und Gefängnisüberfüllung Analysis Essay

in Bezug auf den Krieg gegen Drogen und den Kampf gegen Kriminalität in ihrer örtlichen Gemeinschaft.Es gibt Skepsis in Bezug auf Warum und wie ist dieser Krieg auf Drogenkrieg geändert oder wenn wir eigentlich als Land, das gegen Drogen, die gegen Drogen, die unsere Grenzen überqueren.Wenn dies in der Tat ein Krieg ist, der 1971 von Präsident Nixon erstellt wurde, müssen wir es wie einen Krieg kämpfen.Kalifornien-Gefängnisüberfüllung: Wie funktioniert der "Krieg gegen Drogen"?Nicht nur im Bundesstaat Kalifornien ist der Krieg gegen Drogen ein großes Problem.


1949 Wörter (4,9 Seiten)
Der Krieg an der Arzneimittel analytisch Essay

Die Richtlinien, die im Krieg an Drogen eingesetzt wurden, haben ein diskriminierendes Element gezeigt.Festnahme, Überzeugung und Inhaftierung hängen vom Ermessen der Strafverfolger im Krieg gegen Drogen ab.Der Krieg über Drogen wurde vor über drei Jahrzehnten in den Vereinigten Staaten erklärt, und die Farbpersonen wurden von diesem Krieg stark beeinträchtigt.Der Begriff des Krieges für Drogen als der Krieg an Frauen wird verwendet, um das Niveau der Missachtung der Gesellschaft für das Wohlergehen der schwarzen Frauen zu zeigen.Dies kann als Teil eines breiteren Schemas im langwierigen Krieg an Drogen (Bush-Baskette, S. 32) argumentiert werden.


1375 Wörter (3,4 Seiten)
Reagans Krieg gegen Drogenaufsatz

Während sich Drogen in keiner Weise an den Problemen am Amerikas lösen, müssen der einmal Krieg an Drogen jetzt nun an einen Namen angepasst werden.In einem anderen Fall wurde im ganzen Land eine Umfrage aufgenommen, und seine Ergebnisse, "drei in vier Amerikanern glauben, dass der Krieg gegen Drogen versagt.Der Krieg gegen Drogen ist fehlgeschlagen."(Reagan erklärt den Krieg gegen Drogen, 1982).Wenn dieser Kriegskrieg auf Drogen als vollwertiger Angriff auf alle Benutzer und Händler der illegalen Betäubungen begann, scheint es in einen Krieg gegen sich selbst umgewandelt zu sein: Werden diese Angriffen des Landes fortsetzen, Oder werden bestimmte, weniger schädliche Medikamente eingerecht sein, um eine vernünftigere Lösung zu sein?


1553 Wörter (3,9 Seiten)
Essay auf liberale Ansichten über den Krieg gegen Drogen

Eine neue Politik könnte mehr Behandlungsoptionen und -therapie für Menschen umfassen, die sich von Drogenmissbrauch erholen und Drogen lehrten, wie Marihuana, um die Wirtschaft zu verbessern und für den Krieg gegen Drogen zu zahlen.Konservative stimmen zu und sagen, dass der Krieg gegen Drogen in diesem Punkt mehr Schaden als gut tut.Abramsky schreibt darüber, wie einige der politischen Figuren des Staates feststellen, dass der Krieg über Drogen in den letzten dreißig Jahren "für den Spitzen in den Gefängnisspopulationen verantwortlich ist" und stimmen zu, dass die Drogenpolitik der kalifornischen Drogenpolitik "nicht finanziell ... .Liberale glauben, dass die Zeit und das Geld der Regierung in einem Krieg verschwendet werden, dass es s...


465 Wörter (1,2 Seiten)
Krieg gegen Drogen: Wer profitiert Essay?

Warum also den kostspieligen Krieg über Drogen aufbewahren?Lynch, Michael W. Krieg in Drogen.Seit dem offiziellen Start des Krieges für Drogen im Jahr 1971 erhob sich die Inkarcerationsraten von Amerikanern.... "Das Versagen des Krieges für Drogen: eine vergleichende Perspektive."Der Krieg gegen Drogen ist seit über einem Jahrhundert ein Kampf gekämpft.


447 Wörter (1,1 Seiten)
Krieg gegen Drogen = Krieg gegen Terrorismus ??? Aufsatz

Der neue Anspruch der Vereinigten Staaten in der heutigen Welt der Propaganda- und Mind-Warping-Medien ist, dass der Terrorismuskrieg = der Krieg gegen Drogenkriegsgrade ist.Drogen und Terrorismus.Krieg gegen Drogen = Krieg gegen Terrorismus ???(PeACECECOUNCILL.NET) Dies ist falsch, da viele der illegalen Drogen, die von den Bürgern dieses Landes gekauft und verbraucht werden, hier in den USA produziert werden, so dass der Kauf dieser Medikamente möglicherweise nicht zum Terrorismus beitragen kann.Der "Krieg an Drogen und Terrorismus": Madison Avenue erhebt sich.


380 Wörter (1,0 Seiten)
Budget- und Politikpapier

Die unwirksamen Dinge werfen Geld auf den Krieg gegen Drogen.Abschließend ist der Krieg über Drogen ein Kampf, der die Regierung täglich kämpft.Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass der Krieg gegen Drogen ein Domino-Effekt ist, der die Gesellschaft vertreiben kann.Der Krieg gegen Drogen ist laufend und bewegt sich hoffentlich in die richtige Richtung, um die Vorteile des Sake der Gesellschaft zu nutzen.Der Krieg Bei Drogen war ein vergangener, gegenwärtiger und zukünftiger Kampf.


1565 Wörter (3,9 Seiten)
Essay auf dem Krieg gegen Drogen und es versagt

Der Krieg gegen Drogen ist fehlgeschlagen, es ist Zeit für eine Änderung (Abteilung für Gerechtigkeit, 2013).Ähnlich wie das Verbot, der Krieg an Drogen ist furchtbar gescheitert, kann aber behoben werden.Nachdem Nixon den "Krieg gegen Drogen" begann, ist zumindest zunächst nicht viel passiert.Außer dieser Zeit wird es als Krieg gegen Drogen genannt, und es versagt nicht.1971 prägte Präsident Richard Nixon den Begriff "Krieg gegen Drogen" als Reaktion auf eine Heroin-Epidemie unter Vietnam-Soldaten.


476 Wörter (1,2 Seiten)
Essay auf dem Krieg über Drogen

Dieser Krieg muss gestoppt werden sofort.Wenn Sie sich diese Informationen ansehen, beginnen Sie zu erkennen, dass dieser "Krieg" nicht nur jeden Menschen in den USA beeinträchtigt, sondern auch ein Krieg mit keinen Gewinnern.Ist dieser "Krieg" wirklich die beste Antwort auf das weit verbreitete Drogenproblem Amerikas?Lassen Sie uns dem "Krieg gegen Drogen" ein Ende setzen.Krieg ist nie hübsch, und der Krieg gegen Drogen ist keine Ausnahme.


621 Wörter (1,6 Seiten)
Essay im US-Krieg über Drogen in Lateinamerika

Schrecklicher als der Tod: Massaker, Drogen und Amerikas Krieg in Kolumbien.Eine Untersuchung der US-amerikanischen Beziehungen zu Lateinamerika in der Zeit von 1820 bis 1960 enthüllt den Krieg über Drogen, um eine bequeme Erweiterung einer fast 200-jährigen Politik zu sein.Der US-Krieg gegen Drogen in Lateinamerika Einleitung Die Vereinigten Staaten hat eine lange Geschichte der Intervention in den Angelegenheiten eines Südnachleichs, Lateinamerika."Ist der Krieg über Drogen, die" Würde "in Bolivien bringen?"Kleine Planetenkommunikation, 2000.


358 Wörter (0,9 Seiten)
Der Krieg an Drogen ist ein Krieg für die armen Essay-Beispiele

Es muss anerkannt werden, dass der Drogenkonsum ohne Rückgriff auf die Inhaftierung eingeschränkt werden kann, dass der Kämpfen eines Drogenkriegs der sicherste Weg ist, um alle staatlichen Kontrolle des Drogenkonsums zu verlieren.Das gleiche Gesetz, das den Drogenhändler, der im Gefängnis erwischt wird, einen anderen Drogendealer, indem er ihren Wettbewerb entfernt und ihre Kontrolle über ihr Territorium anzieht.Solange es eine Nachfrage nach Drogen gibt, wird es eine Versorgung geben.Sie zeigen, dass die Bundesregierung in einem Jahr mehr als ein Viertel der gesamten Ausgaben für den Hochschulkonstruktion in Richtung der Gefängnisinformation investiert hat.Der "Krieg gegen Drogen" war so furchtbar unwirksam, um seine wahren Motive zu h...


426 Wörter (1,1 Seiten)
Probleme, die von Polizeibeamten auftreten

In einem Interview mit Herra wurde der Mangel an Informationen und Elternnachlässe als höchste Ursache für Drogenmissbrauch erwähnt, der auf der vorliegenden Studie bei der Bestimmung des Umfangs der Empfindlichkeit über Drogen zusammenhängt.Im Krieg gegen Drogenmissbrauch sagte Vidal (1998), dass Bildungsprogramme eine entscheidende Rolle im Gesamtkampf gegen Drogenmissbrauch spielten.Nowlis lieferte den vorliegenden Forschern die Idee, dass die Studierenden weniger an den rechtlichen und medizinischen Fakten über Drogen interessiert waren, die der Niveau ihrer Sensibilität über Drogen auch verrückt sei.Eine andere Idee stammt von Bustos, dass Medien einer der Faktoren ist, die den Geist der Schüler über Drogen beeinflussen.Ein Artikel ...


5297 Wörter (13,2 Seiten)
Präsident Hoover Essay

Bei meinen letzten Wahlen, letztes Jahr, griff mein Gegner den Anruf ausdrücklich um eine neue Strategie im Krieg gegen Drogen.Ich unterstütze auch Herrn Buckleys Idee, einen "utilitietarianischen" Kalkül auf den Krieg gegen Drogen anwenden.Es sollte eine ähnliche Analyse des Krieges an Drogen anwenden, ein Krieg, der die Bundesregierung in Höhe von 14 Milliarden US-Dollar pro Jahr kostet.Ich verstehe, dass ihre Zurückhaltung ein Ende des Deckenverbots anfordert, zumal einzelne Bürgermeisterin und Gouverneure nicht selbst den Krieg über Drogen oder seine verheerenden Auswirkungen auf ihre Gemeinden beenden können.Der derzeitige Krieg gegen Drogen ist eine Idee, die gut klingt, aber es ist keine gute Idee, der Ton ist.


1897 Wörter (4,7 Seiten)
Essay auf Amerikas Drogenkrieg

Der Krieg gegen Drogen, wie der Terrorkrieg, ist ein Krieg, den Amerika nicht leisten kann, sich nicht zu gewinnen.Als Nixon im Jahr 1971 offiziell den "Krieg gegen Drogen" erklärte, behauptete seine Verwaltung, dass Heroin-Gebrauch für 18 Milliarden Dollar in der Sachverbrechen pro Jahr verantwortlich war und dass es in den Vereinigten Staaten von 315.000 Süchtigen aufgenommen wurde.Geschichte der US-amerikanischen Drogenpolitik: Während Gesetze die Verwendung von Drogen in einer Form oder einem anderen verbieten, können in den 1870er Jahren zurückverfolgt werden, es war erst 1968, als Richard M. Nixon Präsident gewählt wurde, dass unser aktueller Drogenkrieg konzipiert wurde .Es hat sich in einen Krieg umgewandelt, der über Politik und...


407 Wörter (1,0 Seiten)
Amerikas Krieg gegen Drogenaufsatz

Die Bemühungen der Vereinigten Staaten, diesen Krieg fortzusetzen, ist eine Verletzung der Freiheit.Jedes Jahr verbringt die Vereinigten Staaten 51 Milliarden US-Dollar, die den sogenannten "Krieg gegen Drogenkrieg zu bekämpfen.Die Leute fragen sich, ob der Krieg überhaupt aufkämpft, da die Verwirrung der Fakten umgibt.Der Krieg an Drogen kostet die ... ... Mitte des Papiers ... ... gießt 51 Milliarden Dollar in Höhe von 51 Milliarden Dollar, um einen Kampf zu kämpfen, der nicht gewonnen werden kann.Einige sagen, der Krieg sollte beendet werden, weil es kostspielig ist und die Freiheit schadet.


459 Wörter (1,1 Seiten)

Hast du nicht gefunden, wonach du gesucht hast?

Wir schreiben für Sie einen Aufsatz zu einem bestimmten Thema für 3 Stunden

Jetzt bestellen!
× Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie an Bord unserer sind Cookie-Richtlinie

Loggen Sie sich mit Social Media ein