Kriegsfotografie Aufsätze


Gefunden 9 Aufsätze.

Analyse der Kriegsfotografie

Kriegsfotografie ist seit dem 19. Dies bittet die Frage, was der Zweck der Kriegsfotografie ist.


2177 Wörter (5,4 Seiten)
Gesellschaft der Spektakel- und Kriegsfotografie

Langlands und Glocke dauerten Tausende von Fotografien des Hauses in der Nähe von Jalalabad, die unheimliche interaktive digitale Erkundung von Osama Bin Ladenshaus bietet ein unbezügliches Erlebnis und engagiert den Betrachter auf völlig neue Weise in Bezug auf die Kriegsfotografie. Zeitgenössische Fotografen interpretieren diese Ereignisse, anstat...


2959 Wörter (7,4 Seiten)
Die Gesellschaft des Brillenmedienaufsatzes

Es scheint ein Umzug in der zeitgenössischen Kriegsfotografie zu einem kontemplativeren und abstrakten Ansatz zu geben, vielleicht ist dies, als ob Debord beschreibt, weil wir mit der Gewalt und der Schrecken das "Spektakel" des in den Medien präsentierten Krieges nutzen und sind von diesen Bildern fast immun und unmotiert geworden. Wir können niema...


2968 Wörter (7,4 Seiten)
Medien, Kultur und Gesellschaft Essay

Kriegsfotografie-Text, der uns am weitesten zurückgeht. rebecca cox jackson, eine freie afroamerikanische Frau, die als religiöser Visionär bekannt werden würde, beschrieb ihre spirituelle Transformation in den 1830er Jahren.


687 Wörter (1,7 Seiten)
Mark Walsh der Protagonist in der Roman "Triage" Essay

Mark hat es für zu lange getrennt. Stattdessen bleibt markiert alles innen inne, es ging Denn so lange hatte er "Augen der Toten".


824 Wörter (2,1 Seiten)
Der Impact Magnum hatte auf Fotografie-Fotografie-Essay

Von den Anfängen, die wirklich das Aufkommen von Fotojournalismus legendär kennzeichneten, wie Bresson und Capa, um die truesten und wichtigsten Geschichten, Stimmungen unserer Zeit aufzunehmen. Heute lernen wir immer noch, wie World geändert wurde, seit Capa Magnum gefunden wurde.


1376 Wörter (3,4 Seiten)
Kriegsgedichte Vergleichsaufsatz

kate daniels kommuniziert diese Nachricht in viel offensichtlicherer und offener Weise in "Kriegsfoto" als Carol Ann Duffy Manages in ihr Gedicht "Kriegsfotograf". "Kriegsfoto" enthält viel mehr Emotionen und ist direkt auf die Bilder von Not fokussiert, während der "Kriegskotograf" die Reaktion des Fotografen auf dieselben Ereignisse durch seine ei...


1919 Wörter (4,8 Seiten)
Kriegsdichtung Essay

Vergissmeinicht, Die andere Hand, wie sechs junge Männer, hat einen namenlosen Charakter, der nach dem Abfeuern eines Tanks drei Wochen nach dem Ende der Schlacht stirbt. Bombenwiderstand in Spanien diskutiert auch die Leiden des Krieges, aber nicht so direkt wie alle besonderen Charaktere, noch als vage, wie sie im Allgemeinen zeigen.


3317 Wörter (8,3 Seiten)
Dokumentarfilmografie

Mit anderen Worten, obwohl in letzter Zeit die New York Times ein Kameratelefon-Image lief, das von einem "Citizen Photojournalisten" auf der Titelseite aufgenommen wurde, ist es zweifelhaft, dass sie . In der Welt des schriftlichen Journalismus sind professionelle Journalisten (die an ihre eigene Ethik gebunden sind) Zitate von Nichtjournalisten.


4979 Wörter (12,4 Seiten)

Hast du nicht gefunden, wonach du gesucht hast?

Wir schreiben für Sie einen Aufsatz zu einem bestimmten Thema für 3 Stunden

Jetzt bestellen!
× Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie an Bord unserer sind Cookie-Richtlinie

Loggen Sie sich mit Social Media ein