Beschreibende Statistik


...Beginn der Beschreibende Statistik ...

Die Welt ist mit Unsicherheiten gefüllt. Verbraucherpreise, wirtschaftliche Schwankungen, politische Kandidat Popularität, Wasserqualität, Portfolio-Anlageverwaltung und tägliche Entscheidungen, ua ua mehrdeutig, unklar und unbestimmt. Statistiker helfen Privatpersonen, die Unbestimmtheit des Lebens durch die Entwicklung von Charakterisierungen und Ziehen von Schlussfolgerungen rund um diese Fragen zu lösen (amerikanischer statistischer Verein [ASA], 2008). Statistiken ist ein Teil der Mathematikabteilung, der sich auf die Erhebung und Bewertung von Daten inmitten, die darauf hingewiesen werden können, um Schlussfolgerungen (Aron, ARON, & AMP; Coups, 2006, 2) vorzunehmen. Es gibt zwei Zweigen von Statistiken, einschließlich beschreibender und intrennender Domains. Die Extrapolation über die Daten hinaus ist, wo der eigentliche Unterschied auftaucht. In der Tat variieren diese beiden Unterkategorien in Funktion und Definition. Eine Beziehung besteht jedoch zwischen demkriptiven und intrennenden Statistiken, unabhängig von der Unterscheidung in Bezug auf den Zweck und der Bedeutung.


...Mitten in der Beschreibende Statistik ...

Zweifellos werden Skepsis und Vertrauensmangel im Maßstab in Bezug auf Statistiken existieren. Folglich ist die ordnungsgemäße Verwendung und Abbildung der Werkzeuge und Funktionen der Forschung von entscheidender Bedeutung und führen zu der ständig schwer fassbaren Wahrheit hinter den Zahlen. Wie bereits erwähnt, gibt es zwei Haupttypen von Statistiken: beschreibende Statistiken und Inferenzstatistiken. Beschreibende Statistiken sind Tools, die zur Erfassung von Daten mit einer Vielzahl von Methoden verwendet werden, mit denen die Forscher helfen, die gesammelten Daten zu verstehen. Beschreibende Statistiken vereinfachen, was die Daten zeigen. Erkenntnisse und Aussagen aus der beschreibenden Forschung können überprüft werden. Diese Form der statistischen Forschung konzentriert sich auf ein bestimmtes Gebiet und ein bestimmtes Ergebnis der Erkenntnisse, ohne dass Schlussfolgerungen über das hinausgehen, was aus der Sammlung überprüft werden kann. Umgekehrt verwendet intrerentielle Statistiken eine breitere Art, Daten zu sammeln, die versucht, eine Schlussfolgerung zu erreichen, die sich über unmittelbare Informationen hinaus erstreckt. Inferenzstatistiken sind eine Reihe von Methoden, die zur Verallgemeinerung, Schätzungen, Vorhersagen oder Entscheidungen verwendet werden.


...Ende der Beschreibende Statistik ...

Inferenzstatistik. Juli 2008, fromhttp: //www.socialresearchmethods.net/kb/statinf.phresearch-Methoden. Beschreibende Statistik. fromhttp: //www.socialresearchmethods.net/kb/statdec.phpstatistik für Psychologie, vierte Auflage von Arthur Aron, Elain N. Aron und Elliot J. Putsche. Veröffentlicht von Pearson Prentice Hall. Copyright © 2006 von Pearson Education. In Enzyklopædia Britannica. Juli 2008, von Enzyklopædiabbritannica online: http://www.search.eb.com.ezproxy.apollolibrary.com/eb/article-9108592 .


Hire Writer Herunterladen 1401 Wörter (3,5 Seiten)

Hast du nicht gefunden, wonach du gesucht hast?

Wir schreiben für Sie einen Aufsatz zu einem bestimmten Thema für 3 Stunden

Jetzt bestellen!

Our Services

Hinzufügen Dein Kommentar

Verwandte Aufsätze

Beschreibender Statistiken Essay

Balkendiagramm .Kreisdiagramm .Beschreibende Statistiken erlauben uns nicht, zu den Schlussfolgerungen über die von uns analysierten Daten hinaus zu greifen, die wir in Bezug auf alle von uns getroffenen Hypothesen analysiert haben.Die Basissoftware umfasst beschreibende Statistiken, Bivariate-Statistiken, Vorhersage für numerische Ergebnisse und Identifizierung von Gruppen.beschreibende Statistiken ist die Analyse von Daten, die Daten so zusammenfassen, dass aus den Daten sinnvolle Muster auftauchen.


481 Wörter (1,2 Seiten)
Statistisches Paket für die Sozialwissenschaften

Die Nullhypothese wäre, dass Menschen unter 65 Jahren eher komplementäre Therapien nutzen.Sie deuten weiterhin darauf hin, dass es die erwartete Beziehung zwischen den unabhängigen Variablen und den abhängigen Variablen angibt, und dass seine Verwendung in quantitativen Studien dazu neigt, kritisches Denken zu induzieren und die Interpretation der Daten zu erleichtern.Die beiden verwendeten Variablen sind das Alter der Befragten als unabhängig, und ob jede Form von Komplementär als abhängig empfangen wurde.Der Autor erzeugte dann für alle Variablen individuell geeignete beschreibende Statistiken für alle Variablen.Creswell (2003, P 94) Definiert die unabhängige Variable als "Variablen, die die Ergebnisse, beeinflussen, beeinflussen, beei...


2008 Wörter (5,0 Seiten)
Statistiken im Geschäftsaufsatz

beschreibend und intrerentiell.Die Ergebnisse dienen zur Verbesserung des Produkts.McClave, J. T., Benson, P. G., & AMP; Sincich, T. (2011).Wenn neue Produkte erstellt werden, abhängig von dem Artikel, wird es in Abhängigkeit von dem Artikel getestet und auf Wuchbarkeit, Effektivität, Attraktivität, Geschmack usw.Beschreibende Statistiken sind die Analyse, die dabei hilft, Daten auf eine Weise zu beschreiben, zusammenzufassen oder anzuzeigen, dass Muster aus den Daten austreten.


353 Wörter (0,9 Seiten)
× Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie an Bord unserer sind Cookie-Richtlinie

Loggen Sie sich mit Social Media ein