Wechselwirkung zwischen wichtigen Umweltsystemen


...Beginn der Wechselwirkung zwischen wichtigen Umweltsystemen ...

In dieser Aufgabe werde ich diskutieren und erklären, wie unsere vier großen Umweltsysteme die Atmosphäre, die Hydrosphäre, die Pedosphäre und die Biosphäre interagieren und miteinander verbunden sind. Ich werde jeden einzeln erklären und detailliert anschließend, wie sie miteinander verknüpfen, mit Beispielen für Photosynthese, Atmung und Niederschlag mit Hilfe von konzeptionellen Diagrammen, Vorlesungsnotizen und meinem persönlichen Wissen. Unser Planet besteht aus vier basischen oder auch bekannt als (Strahler und Strahler, 1994, S. 7-7). Jeder dient einem Zweck und ist miteinander verbunden und erfordert einander, um den Lebenszyklus zu bilden, in dem wir leben. Abbildung 1 unten zeigt eine grundlegende Form, wie unsere vier Hauptumweltsysteme interagieren: . (lal , Kimble, und Follett, 1997, 4.) Unsere Atmosphäre besteht aus vielen Elementen und spielt einen wichtigen Teil, um unseren Planeten bewohnbar und nachhaltig für das Leben zu erstellen. Es umfasst etwa 78% Stickstoff, 21% Sauerstoff, 1% Argon und eine kleine Spur von Gasen wie Kohlendioxid (Erdsystem PP).


...Mitten in der Wechselwirkung zwischen wichtigen Umweltsystemen ...

Die Atmung zerbricht Nahrungsmittelmoleküle, die innerhalb von Zellen auftreten, um Energie freizusetzen, ist dies als Sauerstoffzyklus bekannt, wobei Tiere und Menschen Sauerstoff verbrauchen, der von Pflanzen durch die Basis des Stoffwechsels abgegeben wird. Kohlendioxid wird dann von Tieren und Menschen freigesetzt, in denen sich Pflanzen absorbieren, und der gesamte Zyklus beginnt wieder mit der Photosynthese, die einen Teil eines miteinander verbundenen Systems und Nachhaltigkeit für das Leben bildet. 3 zeigt den Prozess des Sauerstoffzyklus mit der Atmung zwischen Tieren und Anlagen im Arbeitsauftrag: . ist eine direkte Wechselwirkung zwischen der Hydrosphäre und der Atmosphäre. Wasser existiert in der Luft in Form von Luftfeuchtigkeit, Wolken, Nebel und Niederschlag (physikalische Geographie P 77). Niederschlag kann auf zwei Arten bilden. In der ersten, Cloud-Tröpfchen kollidieren und koalassen sie in größere und größere Wassertröpfchen, die als Regen fallen. In der zweiten, Eiskristalle bilden sich und wachsen in einer Wolke, die eine Mischung aus Eiskristallen und Wassertröpfchen (Strahler & Amp; Strahler, 1999, S. 86 - 86) enthält. Es gibt viele Formen von Niederschlag, die Regen, einfrieren, Regen, Schnee, Schnecken und Hagel, die einen Teil des Wasserzyklus bilden.


...Ende der Wechselwirkung zwischen wichtigen Umweltsystemen ...

Eaton-Rye, J., Tripathy, B. C., & Amp; Sharkey, T. (2011). gresswell, R. K., & amp; Cooper, H. J. Amersham: Hulton Educational Publications Ltd. . Organisationen, B. auf I.s und Angelegenheiten, P. und G. (2009). Vereinigte Staaten: National Academies Drücken Sie. Strahler, A. und Strahler, A. Vereinigte Staaten: John Wiley und Söhne (Wie). London: Chapman & Amp; Halle.


Hire Writer Herunterladen 1490 Wörter (3,7 Seiten)

Hast du nicht gefunden, wonach du gesucht hast?

Wir schreiben für Sie einen Aufsatz zu einem bestimmten Thema für 3 Stunden

Jetzt bestellen!

Our Services

Hinzufügen Dein Kommentar

Verwandte Aufsätze

Der Wasserkreislaufaufsatz

CFM / Landwirtschaft / 114307/2 LIO, A.HTM PIDWIRNY, M. (2006) 'Der Wasserkreislauf'.März) 'Der Wasserkreislauf'.Physikgeographie.Netz / Grundlagen / 8B.


580 Wörter (1,5 Seiten)
Sauerstoffzyklus-Essay

Wenn der Organismus stirbt, wird ihre Schale auf dem flachen Meeresboden abgelagert und im Laufe der Zeit begraben, um den Kalkstein-Sedimentstock der Lithosphäre zu schaffen.Die Lithosphäre verbraucht auch freien Sauerstoff über chemische Witterungs- und Oberflächenreaktionen.Hauptartikel: Mineral Redox-Puffer-Sauerstoff wird auch zwischen der Biosphäre und der Lithosphäre geklebt.Der Hauptzielfreie Sauerstoff geht aus der Atmosphäre verloren Zerfall, Mechanismen, in denen Tierlebensdauer und Bakterien Sauerstoff verbrauchen und Kohlendioxid freisetzen.Die freien H- und N-Atome entfliehen in den Weltraum, der O2 in der Atmosphäre hinterlässt: .


369 Wörter (0,9 Seiten)
Ökologische Bedrohungen Essay

B. oxidierender elementarer Sulfur an Sulfit und dann zu Sulfat) freigegeben werden.kann durch die Oxidation und Reduktion von Schwefelverbindungen (z.Ökosysteme in der Tiefsee, wo kein Sonnenlicht eindringen kann, verwenden Sie Schwefel.Es ist möglich, dass ein Ökosystem Energie ohne Sonnenlicht ergibt.Schwefelwasserstoff in der Nähe von hydrothermischen Lüftungsöffnungen kann von Organismen wie dem Riesenrohrwurm verwendet werden.


529 Wörter (1,3 Seiten)
× Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie an Bord unserer sind Cookie-Richtlinie

Loggen Sie sich mit Social Media ein