Der Lebenszyklus, von Hermann Hessen Siddhartha Essay


...Beginn der Der Lebenszyklus, von Hermann Hessen Siddhartha Essay ...

Flüsse beginnen in den Bergen, dann rieseln sie sich methodisch als Bach rinnen, und wenn viele davon ein Fluss treffen. Diese Flüsse füllen dann den Ozean auf, der dann verdampft und in Regen wendet, der den Prozess beginnt. Dies ist der Wasserkreislauf.


...Mitten in der Der Lebenszyklus, von Hermann Hessen Siddhartha Essay ...

Das Wissen, das er erhielt, glaubt, dass er mehr zum Leben war, als das, was er lebte, also ging er. Er wandte sich zu einem kontemplativen, armen Leben, wo er alles gab, um alles zu erreichen. Er wurde Samana und ein Assexetiker; Eine Gruppe von Wanderern, die irdische Besitztümer aufgeben, um mit sich selbst in Kontakt zu werden.


...Ende der Der Lebenszyklus, von Hermann Hessen Siddhartha Essay ...

So verwirrend wie diese Klänge muss man denken, dass das, was man tut, andere getan haben, und werden weiterhin tun. Sogar diejenigen, die gegen den Strom fließen; Es gibt immer andere, die ihnen folgen. Daher ist der Zyklus also immer weiter, niemals gebrochen.


Hire Writer Herunterladen 452 Wörter (1,1 Seiten)

Hast du nicht gefunden, wonach du gesucht hast?

Wir schreiben für Sie einen Aufsatz zu einem bestimmten Thema für 3 Stunden

Jetzt bestellen!

Our Services

Hinzufügen Dein Kommentar

Verwandte Aufsätze

Wasserkreislauf und seine Auswirkungen auf den Planeten über die geologische Zeit

Der Zyklus von Wasser, der vor 3,5 Milliarden Jahren begann, änderte die feindselige und unbewohnbare Umgebung der prähistorischen Erde und gab ihm die Form, die wir heute sehen.Da der Fluser-Fluss hauptsächlich von der Niederschlag abhängt, hängt der Anstieg und der Rückgang davon ab, aber der Aufstiegs- und Herbstraten und das Trocknen und das Trocknen variiert variiert in der Region und dem Fluss bis zur Fluss.Der Prozess der Veränderung der Erdatmosphäre ist kein schneller, sondern ein allmählicher wie der natürliche Prozess im Universum.Der Übergang der Transpiration ist jedoch immateriell und subtil in der Natur, zählt jedoch etwa 10% der gesamten Wassermenge, die in die Atmosphäre eingedampft wurden.Der größte Teil des Wassers kom...


3347 Wörter (8,4 Seiten)
Einführung in den Regen

Ohne es würde ein Großteil des Pflanzenlebens der Erde wahrscheinlich sterben, was zu Nahrungsmitteln und Dürrekrisen auf der ganzen Welt führt.Regenmesser Regen wird in der Länge der Länge pro Zeiteinheit gemessen, typischerweise in Millimetern pro oder in Ländern, in denen eingereiliche Einheiten häufiger sind, sind Zoll pro Stunde.In bergigen Bereichen ist der schwere Niederschlag möglich, wo der Aufwärtsstrom in den Windseiten des Geländes bei der Erhebung maximiert wird, die feuchte Luft zwingt, sich als Niederschlag an den Seiten der Berge auszufallen.Auf der Leeward-Seite der Berge können Wüstenklimas aufgrund der trockenen Luft vorhanden sein, die durch den Downslop-Fluss verursacht wird, der Erwärmung und Trocknen der Luftmasse ...


1552 Wörter (3,9 Seiten)
Wie wichtig ist dieser Zyklus auf der Erde? Aufsatz

Enzyklopädie der Erde.Kurz gesagt, der hydrologische Zyklus hält den Fluss und die Lagerung von Wasser im Allgemeinen in einem natürlichen Zustand des Gleichgewichts.Der erste Verfahren ist Kondensation, der auftritt, wenn der Wasserdampf in Wassertröpfchen in der Luft umwandelt, wodurch Wolken erzeugt wird.Wasser wird in den wichtigsten Reservoirs der Erde wie Ozeane, Flüsse, Seen, Gletscher, Böden, Schneefeldern, Grundwasser und sogar der Atmosphäre (Enzyklopädie der Erde, 2007) gelagert.Andererseits, wenn das Wasser durch Verdampfen nach einem Typhoon, Zyklon oder einem massiven Sturm nicht steigt, würden die meisten Teile der Erde überflutet und schließlich würden alle Länder unter Wasser eingetaucht sein.


653 Wörter (1,6 Seiten)
× Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie an Bord unserer sind Cookie-Richtlinie

Loggen Sie sich mit Social Media ein