Vietnamesische Kultur


...Beginn der Vietnamesische Kultur...

Das innere Insektenfestival in Vietnam tötet Vietnam hat eine reiche Kultur, die von vielen verschiedenen Zivilisationen in der Geschichte geprägt wurde. Durch viele lange Kämpfe haben die vietnamesischen Menschen ihre einzigartige Kultur geschaffen. Dank dieser Besonderheiten gibt es viele nationale Feiern in Vietnam, z. B. vietnamesisches Neujahr, Mid-Autumn Festival, Huong Pagoda-Event. Neben dem vietnamesischen Neujahr ist das Töten des inneren Insektenfestspiels die zweitwichtigste Feier von Vietnam.


...Mitten in der Vietnamesische Kultur...

Vor langer Zeit hatte in einem kleinen Dorf zwei Waisenkinderbrüder, die aufgrund ihrer Intelligenz und der Freundlichkeit in Bezug auf die Einheimischen bekannt waren. Es gab zwei Schlangen, die mit den Brüdern in ihrem Haus lebten. Nach langer Zeit fielen die Schlangen in sie verliebt, und dann verwandelten sich Thanh Xa und Bach Xa in schöne Mädchen, um die Männer zu bezaubern; Daher wurden die Brüder bald von ihnen angezogen. Infolgedessen entschieden sie sich zu heiraten; Thanh Xa heiratete den älteren Bruder und Bach Xa heimte den jüngeren. Tag für Tag wuchsen die Männer ungesund, sie hatten Angst vor dem Tageslicht und lebten in der festlichen Dunkelheit, und ihr Nachbar erkannte, dass ihr Leben in Risiken befand, sodass sie einem Taoismuseinsiedler erzählten.


...Ende der Vietnamesische Kultur...

Danach wird es mit Hefe gemischt, wodurch es für zwei oder drei Tage fermentiert, abhängig von dem Wetter. Dieses spezielle Teller bringt einen starken und köstlichen Geschmack. Um in dem traditionellen vietnamesischen Konzept zusammenzufassen, können diese Arten von Lebensmitteln alle Parasiten im Körper töten, und vietnamesische Leute essen meistens den fermentierten klebrigen Reis und Banh u. Abschließend drückt das Töten des inneren Insektenfestivals einen der vietnamesischen Tradition und Kultur bisher aus. Diese Gelegenheit spielt in jedem vietnamesischen Leben eine bedeutende Rolle für die praktische und heilige Bedeutung. Die Atmosphäre des Doan Ngo Festivals genießen, lernen Sie mehr über den Wert und den Geist der vietnamesischen Kultur kennen.


Hire Writer Herunterladen 722 Wörter (1,8 Seiten)

Hast du nicht gefunden, wonach du gesucht hast?

Wir schreiben für Sie einen Aufsatz zu einem bestimmten Thema für 3 Stunden

Jetzt bestellen!

Our Services

Hinzufügen Dein Kommentar

Verwandte Aufsätze

Vietnam: Lunar New Year Festival

Tag im Mondkalender, aber vietnamesische verbringen jedoch oft fast einen Monat, um dieses besondere Ereignis zu feiern.Traditionell glaubt jede vietnamesische Familie immer, dass die Anbetung der Vorfahren wichtig ist, so dass die Vorbereitung und Dekoration von Altar in drei Tagen des Festivals vorbereitet und dekoriert wird, ist Vietnamesisch heilig gemeint.Bisher ist der Chung-Kuchen das berühmteste und unersetzlichste traditionelles vietnamesische Essen in Tet-Feiertagen geworden.Weil Vietnam ein Land in der östlichen Hemisphäre ist, das seit vielen Jahren von China beeinflusst wurde, hat das chinesische Neujahr und das Tet das vietnamesische Neujahr viele Ähnlichkeiten.Vietnamesische Wählen Sie TET, um eine Gelegenheit zu sein, Dan...


2786 Wörter (7,0 Seiten)
Das Kulturleben in den USA und des Vietnams

Das zweite ist amerikanisch und vietnamesisch einen Unterschied zum Essen von Manieren.Der nächste ist, die Vor- und Nachteile der Ost-West-Kultur in die Schaffung einer neuen Kultur zu bringen.In meiner Erfahrung zählen das Hauptnahrungsmittel, das während des neuen Neujahrs gezeigt wird, klebrigen Reis, klebriger Quadratkuchen, vietnamesische Wurst, kandierte Früchte.Während vietnamesisch Löffel, Essstäbchen und eine Schüssel verwenden.Im Gegenteil, Lunar New Year ist das wichtigste für vietnamesische Menschen.


1027 Wörter (2,6 Seiten)
Meinungsaufsätze

Bei den Pagoden von Khmer-Leuten halten Einheimische Papierlaterne in den Himmel und setzen die Flüsse ein.Viele traditionelle Aktivitäten des Khmers sind am Abend des 14.Jahrhunderts organisiert.Es wird angenommen, dass der Brauch von Fliegerlichtern und schwebenden Lichtern freigesetzt wird, um die Dunkelheit, Unreine und Traurigkeit aus dem Dorf weg zu fegen.Vietnamesisch oder Ausländer wollen im Frühling nach Huong Sohn kommen.


6498 Wörter (16,2 Seiten)
× Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie an Bord unserer sind Cookie-Richtlinie

Loggen Sie sich mit Social Media ein